Seit meiner Studienzeit an der Karl-Franzens-Universität beschäftige ich mich intensiv mit Naturheilkunde. Stets auf der Suche nach umfassenden und sanften Therapiemethoden sind mir Kräutermedizin, Akupunktur und Homöopathie über die letzten 20 Jahre zu geschätzten Mitteln meiner Therapie geworden. Das Wiederentdecken der salinen Krampfaderntherapie war dabei eine besondere Freude. Kräuter spielen in meinem Leben eine besondere Rolle – immer wieder bin ich über ihre erstaunlichen Fähigkeiten aufs Neue begeistert. Und auch meine Familie profitiert häufig davon.

Aufgrund der Coronakrise habe ich bis Jahresende 2020 meine Venenpraxis von Wolfsberg nach Villach verlegt und biete die saline Krampfaderntherapie nur noch in der Villacher Praxis an. 
Auch freue ich mich wie geplant im Winter 2020 in Klagenfurt, gegenüber vom Minimundus, meine neue Ordination zu eröffnen.

Diplome: Saline Krampfadertherapie Akupunktur, Homöopathie,
erweiterte Kurse in Kräutermedizin, Mesotherapie, Mikroimmuntherapie.