Naturheilkundliche Krampfadern-Therapie

Bei der sanften Krampfadernentfernung führt die Injektion einer
hochkonzentrierten Kochsalzlösung zu einer fuessestarken Reizung der Innenschicht der Krampfadern. Dadurch verschließt sich das Gefäß und wird im Laufe der folgenden Wochen (bzw. Monate) vom Körper selbst abgebaut.

Auch Besenreiser können mit dieser sanften Behandlungmethode entfernt werden, wobei hier mitunter mehrere Termine notwendig sein können.

Die Vorteile dieser einzigartigen Behandlungsmethode:

  • Minimale Belastung der Patienten durch sanfte Therapie (es wird eine natürliche Substanz zum Veröden verwendet)

  • Ambulant in kurzer Zeit durchführbar (<1Std.)

  • Keine Kompressionsstrümpfe erforderlich

  • Keine Narkose nötig, weil schmerzarm; keinerlei Narben

  • Sie sind sofort wieder einsatzfähig, kein Krankenstand

Die Behandlungskosten betragen ca. € 350,-/Bein bei Krampfadern und ca € 200,-pro Bein bei Besenreisern.

Gerne berate ich Sie, wenn Sie noch weitere Fragen haben.